Aktuelles / News
 
 

KEEP-ME-COOL

>> www.keep-me-cool.com

   

Erweiterung unseres E-Mobilen-Fuhrparks

   

Das war die 5. Pyhrn-Priel E-Rallye

TIWAG startet in Kooperation mit ASFINAG österreichweit erstes Projekt
für elektrische LKW-Ladeflächenkühlung an der Autobahn

>weiter lesen


Leitfaden für Genehmigungen von E-Tankstellen

Die Anzahl der neuzugelassenen Elektrofahrzeuge nimmt seit Anfang des Jahres 2016 dynamisch zu, dementsprechend wird in den nächsten Jahren viel neue Ladeinfrastruktur im privaten und öffentlich/gewerblichen Bereich benötigt. Dieser Leitfaden, der von der AustriaTech im Auftrag des bmvit gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen entwickelt worden ist, stellt die rechtliche Ausgangssituation zum Umgang mit Ladeinfrastruktur in Genehmigungsprozessen dar.

Zielgruppe zur Nutzung dieses Leitfadens sind einerseits Antragssteller wie zum Beispiel Ladeinfrastrukturbetreiber oder Energieversorgungsunternehmen, aber auch Sachbearbeiter bei den zuständigen Behörden.

>> weitere Informationen (bmvit)

>> Leitfaden direkt downloaden (PDF)

Förderprogramm "Errichtung von Ladestationen für E-Fahrzeuge
in oberösterreichischen Gemeinden"

Die Richtlinie für das Sonderförderprogramm "Errichtung von E-Ladestationen für mehrspurige Kraftfahrzeuge in oberösterreichischen Gemeinden" tritt mit 18.08.2015 in Kraft und endet mit Ausschöpfung des zur Verfügung stehenden gesamten Fördertopfes von 750.000,-- Euro für, spätestens jedoch am 31.12.2015 (Einreichdatum).

>> weitere Informationen

E-Mobility News

Ab sofort können Sie hier unsere aktuellen E-Mobility Newsletter downloaden.

weiter


Förderungsoffensive "E-Ladeinfrastruktur" klimaaktiv mobil "Verlängert"


Messen und Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Termine für Messen und Veranstaltungen.
Sowie Veranstaltungsrückblicke inkl. Fotos.


weiter


4. Pyhrn-Priel E-Rallye




Testfahrt mit dem Tesla Model S Dual Motor Allradantrieb (Bericht und Fotos von Alexander Mehler)


Eine weitere Auszeichnung im Klimaschutz für MEHLER Elektrotechnik


Das war die 3. E-Rallye Pyhrn-Priel

Am 13. September 2014 fiel der Startschuss zur dritten E-Rallye Pyhrn-Priel. Energiebewusste und Interessierte erwartete eine Ausfahrt mit E-Fahrzeugen samt umfangreichem Rundumprogramm zum Thema Elektromobilität. Regionaltypische Musik, heimische Schmankerl, neueste, umweltfreundliche Technologie und verschiedenste e-mobilitätsbezogene Bewerbe -
das und vieles mehr bot die dritte E-Rallye Pyhrn-Priel.

Infos: www.e-rallye.at / www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

>>Fotos und Rückblick


AM STROM DER ZEIT


Erweiterung unseres E-Mobilen Fuhrparks

 


Neuer Endkundenfolder Home-Charger

Ab sofort ist ein neuer Folder bei uns erhältlich.
Als PDF zum downloaden und in gedruckter Form ab Jänner 2014.


klima:aktiv mobil Förderung für Fahrradabstellanlagen

Holen Sie sich Ihre Mobilitätsförderung - bis zu 400 Euro pro Abstellplatz

Gefördert wird die Errichtung von überdachten und versperrbaren Radabstellanlagen für bis zu 100 Fahrräder, die
außerhalb des öffentlichen Verkehrsraums errichtet werden. Einreichen können alle Betriebe, sonstige unternehmerisch
tätige Organisationen, Vereine, konfessionelle Einrichtungen sowie öffentliche Gebietskörperschaften.

weitere Informationen


KOMPASS Elektromobilität in Österreich

Wir konnten im Rahmen der ÖVE Arbeitsgruppe maßgeblich bei der Entstehung der Broschüre mitarbeiten und unsere Erfahrungen und Ideen einbringen. Diese E-Mobilitätsunterlage dient als Richtlinie für eine vernünftige Grundlage für die Planung und Realisierung von Projekten für die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.

>> weiter zum Download


Komm. Rat Josef Mehler ist seit Anfang August 2013 auch elektrisch unterwegs.

weiter lesen....


2. E-Rallye Pyhrn-Priel

Die Klima- und Energiemodellregion Pyhrn-Priel veranstaltete am 14. September 2013
ganz im Zeichen sanfter Mobilität und Umweltbewusstsein die zweite E-Rallye in der Region.

>> weitere zu den Fotos










Die Amerikanische Botschaft in Wien setzt auf die Erfahrung von MEHLER

Insgesamt wurden 3 Master-Systeme von Mehler mit intelligenter Lademöglichkeit
an drei unterschiedlichen Standorten in Wien installiert.

weiter


Die Linz AG hat die 100. E-Ladestation eröffnet

Die LINZ AG baut ihr Engagement für umweltfreundliche Mobilität weiter aus
und errichtet die E-Ladestation Nr. 100 am Standort der WKOÖ.

>> weiter lesen


Elektroautofahrer trafen sich zum Erfahrungsaustausch

Die Energie AG lud am 20. September 2012 Besitzer und Nutzer von Elektroautos
zum Erfahrungsaustausch nach Eberstalzell ein

>> weitere zu den Fotos


1. E-Rallye Pyhrn-Priel

Die Klima- und Energiemodellregion Pyhrn-Priel veranstaltete am 8. September 2012
ganz im Zeichen sanfter Mobilität und Umweltbewusstsein die erste E-Rallye in der Region.

>> weitere zu den Fotos



Bundesregierung beschließt Umsetzungsplan Elektromobilität im Ministerrat

Mitterlehner, Berlakovich und Bures: "E-Mobilität ist zugleich Technologie-, Wirtschafts- und Umweltthema"

Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner, Umweltminister Nikolaus Berlakovich und Infrastrukturministerin Doris Bures haben im Juni den Umsetzungsplan "Elektromobilität in und aus Österreich" dem Ministerrat vorgelegt.
Der Umsetzungsplan wurde von den drei Ministerien gemeinsam mit rund 200 Expertinnen und Experten ausgearbeitet.

weiter


Zuschlag für einen Auftrag für die amerikanische Botschaft in Wien

Die amerikanische Botschaft in Wien zeigt wie es geht.

Der Fuhrpark für die Mitarbeiter wird auf Elektroautos umgestellt.
Die ersten Fahrzeuge sind Chevrolet Volt mit Range Extender.

weiter


Frauscher setzt gemeinsam mit der Energie AG auf E-Mobilität

Energieversorger und Spitzen-unternehmen setzen gemeinsam Zeichen zum Thema E-Mobilität. .

weiter


50 Jahre Jubiläum / MEHLER Elektrotechnik

Am 15. Juni 2012 feierten wir unser 50 Jahre Jubiläum.

weiter


50 Jahre MEHLER Elektrotechnik 1962 - 2012

Jubiläumsbuch zum 50 jährigen Jubiläum der Firma MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H

weiter


Neue PDF Kataloge zum downloaden


Der neue Renault Twizy


InterContinental Wien setzt auf Elektromobilität


eMotion: Die Gemeinde Bagnes/Verbier als Pioniere eines
zukunftsweisenden E-Mobility-Angebotes


Die ersten 10 Wochen mit unserem Elektroauto Renault Fluenze ZE


MEHLER E-Zapfsäulen im Wintertest

Die MEHLER E-Zapfsäulen garantieren auch im Winter eine zuverlässige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge.

weiter lesen...
.


Pyhrn-Priel: Vorreiter in Sachen umwelt- und ressourcenschonende Mobilität


Erweiterung unseres E-Mobilen Fuhrparks


Carports mit integrierten, intelligentem MEHLER E-Zapfsäulen Mastersystem


Erstes Photovoltaik-Carport mit integrierter intelligenter Lademöglichkeit von MEHLER


Auszeichnung zum Klima:aktiv mobil Projektpartner 2011


10. E-Zapfsäuleneröffnung in Roßleithen


9. E-Zapfsäuleneröffnung in Vorderstoder


8. E-Zapfsäuleneröffnung in Edlbach, ein Fest bei Kaiserwetter


Eröffnung der 7. Stromtankstelle auf höchster Ebene


6. E-Zapfsäule in Spital am Pyhrn – der südlichste Punkt des Pyhrn-Priel Gebietes ist erreicht

SPITAL AM PYHRN. Durch die Initiative des Vereines „Energieautarke Region Pyhrn-Priel“ wurde am 7.8.2011
die sechste Stromtankstelle in der Region eröffnet. Damit gibt es in der Pyhrn-Priel-Region bereits mehr
Stromtankstellen als konventionelle Tankstellen.

weiter lesen....


Gleichenfeier bei Stromtankstelleneröffnung in der Steyrling

Mit der in der Steyrling eröffneten intelligenten E-Zapfsäule von der Fa. Mehler
gibt es nun in der Region Pyhrn-Priel genau so viele E-Tankstellen wie Tankstellen für fossilen Treibstoff.
Bei Kaiserwetter wurde beim Gasthof „Kaiserin Elisabeth“ die 5. öffentliche Stromtankstelle in der Region eröffnet.

weiter lesen....


Erste E-Zapfsäule am Radweg R31 in St. Pankraz

St. Pankraz. Am Samstag den 09. Juli fand im Beisein von BR Bürgermeister Ewald Lindinger, Bürgermeister Manfred Degelsegger, Alexander Mehler, KommR Ing. Rudolf Mark, Präsident der Energieautarken Region Pyhrn-Priel,

weiter lesen....


SPAR OÖ eröffnet erste Elektro-Tankstelle in OÖ.

Die erste von 30 Elektrotankstellen bei SPAR- und EUROSPAR-Standorten wurde am 8.7.2011 in Linz eröffnet.

weiter lesen....


E-Zapfsäulen Eröffnung in Klaus

Das war die E-Zapfsäulen Eröffnung am 2.7.2011 in Klaus beim Gasthof Schinagl.

weiter lesen....


Gratis Strom-Tanken für E-Fahrzeuge in St. Pölten

Ein Service von Stadt und EVN zugunsten unserer Umwelt.
Am Donnerstag, dem 30.Juni, nahmen Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und
EVN Geschäftsführer Ing. Herbert Bugl um 18.30 Uhr die E-Tankstelle am Rathausplatz in Betrieb.

weiter lesen....


E-Charging-Roadmap

Ab sofort finden Sie alle öffentlichen MEHLER E-Zapfsäulen auf unserer neuen
Plattform
www.e-charging-roadmap.com


E-Zapfsäulen Eröffnung in Hinterstoder

Das war die E-Zapfsäulen Eröffnung am 28.5.2011

weiter lesen....


Autohaus Seidl, Molln, OÖ

Ein Autohaus das Elektromobilität lebt!
Zur 40 Jahr Feier des Autohauses Seidl in Molln waren zahlreiche Gäste gekommen.
Die Familie Seidl ist ein gesundes und modernes Unternehmen, das sich auch mit der neuen
Elektromobilität auseinander setzt.


weiter lesen....


E-Radln am Donauradweg

Österreichs beliebtester Radweg wurde von der LINZ AG mit E-Ladestationen von Passau bis Grein ausgestattet.

Damit den E-Bikes nicht der Strom ausgeht, hat die LINZ AG ein völlig neuartiges Ladesystem für einspurige Fahrzeuge entwickelt – die E-LadeBOX. Die Firma Mehler liefert diese E-LadeBOX exklusiv für die LINZ AG.

weiter lesen....


Mobilität der Zukunft testen:
Ladestationen von MEHLER für BKW FMB Energie AG Schweiz


Wichtiger Teil einer E-Mobility-Infrastruktur sind Ladestationen für die Elektrofahrzeuge.
Die amperio GmbH aus Murten liefert der BKW FMB Energie AG für Pilotversuche ihre E-Zapfsäulen.
Diese Ladestationen zeichnen sich durch eine hohe Sicherheit und einfache Bedienbarkeit aus.

weiter lesen....


Beispiele einiger beschrifteten Ladeplätze für E-Fahrzeuge

zu den Fotos


Bilanzveranstaltung am 24.3.2011 der EnergiesparGEMeinden (EGEM)

Im Rahmen der Bilanzveranstaltung der EGEM Gemeinden präsentierten wir unsere intelligente E-Zapfsäule inkl. Ladevorgang unseres Elektroautos. Das Interesse war sehr groß und wir bedanken uns für die Teilnahme.

zu den Fotos


ausführungsvariante 1

"Das Design Center ist ab sofort Österreichs schönste Tankstelle"


DAS PROJEKT: ENERGIEAUTARKE REGION PYHRN-PRIEL

Im Zuge dieses Projektes wird die E-Mobilität im gesamten Pyhrn Priel Gebiet eines der Hauptthemen sein.
Um ein Flächendeckendes E-Versorgungsnetz für das Beladen von E-Fahrzeugen aufzubauen,
werden in den 9 Gemeinden der Region insgesamt 10 Stück E-Zapfsäulen mit Intelligenz errichtet.

Diese E-Zapfsäulen werden für dieses Projekt von der Firma MEHLER Elektrotechnik zur Verfügung gestellt.
Noch in diesem Jahr ist es möglich, in dem gesamten Gebiet mit E-Fahrzeugen aller Art mobil zu sein.

weiter lesen....


Die Garage am Hof in Wien eröffnet die Erste Elektrozapfsäule für Parkgaragen in Wien

Wien (OTS) - Die Garage am Hof startet "mit frischer Energie" in das neue Jahr.
Ganz nach der Devise mehr Service für seine Kunden wurde im Rahmen einer Pressekonferenz
am 22. Februar 2011 die erste Elektrozapfsäule in der Wiener Tiefgarage in Betrieb genommen.
Zu diesem Anlass......

weiter lesen....


Das Elektroauto der Gegenwart

Bereits in der ersten Woche bin ich 800 Kilometer mit dem Elektroauto gefahren.
Unterwegs im Pyhrn Priel Gebiet. Von Wolfern nach Edlbach sind es genau 65 Kilometer und
410 Meter Höhenunterschied, 20 Kilometer davon sind Autobahnstrecke..

weiter lesen....


Praxistest mit dem Elektroauto Wolfern > Eberstalzell > Klaus im Steyrtal > Wolfern

Am 17. Jänner 2011 besuchten wir das Solarkraftwerk der Energie AG in Eberstallzell.
Natürlich fuhren wir mit dem eigenen Elektroauto zu dieser Veranstaltung.
Ebenso haben wir während dieser Veranstaltung das Elektroauto an der vor Ort montierten Mehler E-Zapfsäule aufgetankt.

weiter lesen....


Ab sofort sind wir Mitglied beim Bundesverband nachhaltige Mobilität.

Der Bundesverband Nachhaltige Mobilität – Austrian Sustainable Mobilty ist ein Zusammenschluss von im Bereich nachhaltiger Mobilität tätiger Vereine, Firmen, Organisationen und Einzelpersonen.

weitere Informationen finden Sie unter http://www.bvmobil.at


Familie Alexander und Ursula Mehler freuen sich über Ihr neues Zweitauto.

Wir haben uns für ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug entschieden.


„E-Mobil, unser Ziel ! ?“

Ein Maturaprojekt der HAK-Steyr


LINZ AG eröffnet erstes E-LadeCENTER für Großparkanlagen

Im Rahmen der Pressekonferenz am 27.9.2010 wurde das erste E-LadeCENTER für Großparkanlagen eröffnet.

weiter lesen
....


NÖ PV-Stromtankstellen-Förderung
für Schulen, Gemeinden und gemeinnützigen Vereinen

Die aktuelle NÖ PV-Stromtankstellen-Förderung ist mit 31.12.2011 ausgelaufen!

weiter lesen....

 


Förderprogramm für E-Ladestationen

Ab 1. September 2010
tritt die Förderpauschale für E-Ladestationen in Kraft.
(250 EUR für E-Rad-Ladestationen / 500 EUR für Pkw-Ladestationen, Ökostrom ist Voraussetzung)!

weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.klimaaktiv.at/article/articleview/84033/1/12155 / http://www.umweltfoerderung.at


Neuer Produktfolder für E-Zapfsäulen

Ab sofort ist der neue Produktfolder erhältlich als PDF Download oder als gedruckte Version.

weiter zum PDF Download
....


16.7.2010
Wir sind ab sofort klima:aktiv Programmpartner.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.klimaaktiv.at

Beispiele einiger beschrifteten Ladeplätze für E-Fahrzeuge.

Die Firma Expert Bruckner Ulmerfeld-Hausmening
präsentierte Herrn LR Stephan Pernkopf unsere E-Zapfsäule.


GESCHICHTE – E-MOBILE

Foto 1905 Siemens Schuckert Werke mit Ihrem Fahrzeug „Elektrische Viktoria“
Von diesem E-Fahrzeug wurden ca. 100 Stück gebaut.

weiter lesen....


Erfahrungsbericht: 40km Ausflug mit Vectrix Elektroroller

Unser Vertriebspartner für Deutschland Süd bekommt seine voll funktionsfähige E-Zapfsäule.

"Öko muss sexy werden"

Die KLEINE ZEITUNG findet heraus, was Josef Zotter sexy findet

Unser Vertriebspartner für die Schweiz und Frankreich bekommt seine voll funktionsfähige E-Zapfsäule.

Wir erhalten den Zuschlag für die Ausschreibung Ladestationen in der Wachau.

Ab sofort sind wir auch auf Facebook vertreten.

 
 
 
MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
   
 
Lange Gasse 3, A-4493 Wolfern
Fax: +43 (0)7253-7308 / +43(0)7253-8225-35